Adresse:
Schule am Sandberg
Grundschule Ochtmissen
Vögelser Straße 3
21339 Lüneburg

Tel.: 04131/62218
Email schreiben

Seifenkistenrennen 2016

Zum 14. Mal fand unser Seifenkistenrennen bei bestem Wetter statt. Beteiligt waren die Hermann-Löns-Schule, die St.-Ursula-Schule und natürlich die Schule am Sandberg. Auch ein Schüler unserer Kooperationsklasse war als Fahrer aktiv dabei. Insgesamt gingen 23 Teams an den Start.
Wieder gab es tolle Preise und für jedes teilnehmende Kind eine Medaille.
Ein großes Dankeschön an den Schulförderverein und an die engagierten Eltern! 

Gesundes Frühstück im Klassenzimmer

Die Schule am Sandberg nimmt seit Beginn dieses Schuljahres am Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen teil. Am Montag und Mittwoch bekommen die Kinder frisches Bio-Obst und Gemüse im Klassenzimmer. Lecker!

http://www.schulobst.niedersachsen.de

 

Seifenkistenrennen 2015

23 Teams waren diesmal am Start. Außer der Schule am Sandberg beteiligten sich die St.Ursula-Schule, die GS Hohnstorf und die Hermann-Löns-Schule. Schulförderverein und Eltern sorgten wieder durch perfekte Vorbereitung für einen tollen Tag für alle, die dabei waren. Erstmals saß auch ein Schüler unserer Kooperationsklasse in einer Rennmaschine. Dabei sein war alles. So kam es auch diesmal nicht in erster Linie darauf an, welche Maschine als schnellste den Melkberg hinauf oder hinunter gesaust ist, sondern auf die Freude beim Dabeisein. Am Schluss winkten tolle Preise und für alle Kinder eine Teilnahmemedaille.  » mehr

Schülerparlament

Am 22.01.15 tagte an der Schule am Sandberg zum ersten Mal  unser Schülerparlament.
Zuvor hatten die Klassen jeweils zwei Abgeordnete gewählt. Insgesamt gehören dem Parlament nun zehn (vier Mädchen und sechs Jungen) Abgeordnete an. Wir, die Abgeordneten werden die Interessen und Wünsche der Kinder der einzelnen Klassen im Schulparlament vertreten.
Unsere erste Aufgabe war, der UNICEF eine Geldspende (Erlös vom Verkauf von Weihnachtsbasteleien) zu übergeben und vorher in unseren Klassen sowie im Parlament abzustimmen, wie UNICEF die Spende einsetzen soll. Die SchülerInnen entschieden sich dafür, dass mit dem Geld Flüchtlingskindern geholfen wird.
  » mehr

Kooperationsklasse

Der Schulvorstand der Schule hat sich  für die Einrichtung einer Kooperationsklasse ausgesprochen, und die Stadt stimmte zu. Seit Schuljahresbeginn ist nun eine Klasse der Schule für Geistige Entwicklung der Schule am Knieberg an unsere Schule angeschlossen. Da es Verzögerungen bei notwendigen Umbauten für die speziellen Erfordernisse der Koop-Klasse gab, musste diese für eine gewisse Zeit noch einmal zur Schule am Knieberg ausgelagert werden. Inzwischen sind die Arbeiten fast beendet, und die Schüler der Koop-Klasse werden in Kürze wieder zu uns zurückkehren. Wir freuen uns darauf.  » mehr

Schulsozialarbeit

Seit 2012 ist bei uns Schulsozialarbeit eingeführt. Einen Überblick über die gegenwärtige Arbeit von Frau Stepf Owsinski finden Sie im Anhang. 
 Bericht über die Schulsozialarbeit (10 KBytes)





Umsetzung und IMS von LünCom Kommunikationslösungen GmbH